LogoLinks Link zur Homepage
 Home | Kontakt |  
 | 
 | 
E-Mail
  
Der neue Birkenrain - sinnerfülltes Leben im Alter
Soleo – Akademie für Pflegeberufe Schweiz

Meldung des Monats

Systemwechsel bei der Organspende

Das Volk hat am 15. Mai 2022 entschieden, in der Schweiz die Widerspruchslösung einzuführen. Die neue Regelung gilt frühestens ab 2024.
Bisher galt, dass eine Person zu Lebzeiten einer Organspende zustimmen musste. Mit der Widerspruchslösung muss eine Person neu festhalten, wenn sie keine Organe und Gewebe spenden will, zum Beispiel in ihrer Patientenverfügung, auf einem Organspenderausweis oder im Register des Bundes.
Falls jemand seinen Willen zu Lebzeiten nicht festgehalten hat, können die Angehörigen eine Organentnahme ablehnen, wenn sie wissen oder vermuten, dass die betroffene Person sich dagegen entschieden hätte. Hat die Person ihren Willen nicht festgehalten und sind keine Angehörigen erreichbar, dürfen auch nach der neuen Regelung keine Organe oder Gewebe entnommen werden.
Mehr dazu
anthrosana, 31.5.22

 

 

 

 

Nachrichten, Reportagen, Sendungen

Die Diskussion über Tod und Sterben hat an Bedeutung gewonnen. Das Thema berührt, und die Gesundheitspolitik bewegt sich. Die nachfolgenden Verlinkungen zu aktuellen Medienberichten zeigen die reiche Thematik in der Schweiz und – über die Grenzen hinaus – in Deutschland und Österreich.

Palliative Pflege: Wenn nichts mehr zu machen ist, gibt es noch viel zu tun
Zofinger Tagblatt, 2.6.22

Fruchtbares Ende: Warum sich Menschen nach dem Tod kompostieren lassen
Der Standard, 29.5.22

Schulprojekt: Jugendliche und das Thema Sterben
Das Team der Palliativstation Hohenems zeigt Alternativen zum assistierten Suizid auf.
ORF Vorarlberg, 28.5.22

Talmudisches - Ans Ende denken
Was die Weisen über die Begrenztheit des Lebens lehren
Jüdische Allgemeine, 6.5.22

Hospiz in Filderstadt
Das Hauptziel ist ein Abschied in Würde
Stuttgarter Zeitung 5.5.22

Zentrum für Suizidprävention geplant: Einen neuen Umgang finden
In Frankfurt soll ein deutsches Zentrum für Suizidprävention entstehen
Domradio.de, 30.4.22

Begegnungen am Sterbebett
Der Theologe und Seelsorger Daniel Kallen begleitet seit dreissig Jahren Menschen am Ende ihres Lebens
Seniorweb 4.4.22

Selbsttötung im Lichte von Nahtod-Erfahrungen
Wenn Suizidale aus der Todeszone zurückkehren
Sonntagsblatt, 6.3.22

 

 

spacer

Auf dieser Website

finden Sie Ideen, Anregungen und Informationen über Tod und Sterben.
Vieles stammt aus anthroposophischer Erkenntnis und Praxis, vieles auch aus anderen Quellen.
Die Website wird vom Forum für Sterbekultur getragen.

Kampagne um das Organ-transplantationsgesetz

Kampagne zum Transplantationsgesetz

AKTUELLES im Umgang mit Sterben und Tod

ÄPOL  Ärzte und Pflegefachpersonen gegen Organspende am Lebensende
Feb 2022


 

Forum für Sterbekultur | 04.06.22