LogoLinks Link zur Homepage
 Home | Kontakt |  
 | 
 | 
E-Mail
  
Medizin
Heilmittel
Arztpraxen
Ambulante Angebote
Kliniken
Alters- und Pflegeheime
Ausbildung
Gespräche über das Sterben
Zweig Sterbekultur
Urnen

Kurse für Profis, Interessierte, Angehörige

Die Aus- und Weiterbildung in anthroposophischer Pflege und in Sterbebegleitung wird in der Schweiz hauptsächlich von einer Institution angeboten, deren Trägerschaft von der Klinik Arlesheim, dem Trägerverein Paracelsus-Spital und Apis, dem Verein für anthroposophische Pflege in der Schweiz, gebildet wird. Sie heisst Soleo Akademie für Pflegeberufe Schweiz. Ergänzend und in Partnerschaft mit Soleo bietet die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur neun Weiterbildungsmodule zur Sterbebegleitung an.

Für das Jahr 2016 besteht das Team der Fachdozentinnen von Soleo aus den beiden bisherigen Frauen Rebekka Lang und Martina Menne sowie den neu hinzu gekommenen Therese Beeri, Kristine Bornemann, Anette Beisswenger, Monika Layer, Marko Ossig, Ursa Neuhaus, Bhakti Schikarski und Birgit Schopper.

Die Soleo Akademie für Pflegeberufe Schweiz ist neu in Fach-, Basis- und Grundkursmodule unterteilt und deckt eine grosse Vielfalt an Bedürfnissen ab. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Der Basiskurs ersetzt nicht den Grundkurs, sondern bildet die Grundlage, um in einem ersten Schritt die anthroposophische Pflege kennenzulernen. Für diplomierte Pflegende (HF/FH), Fachangestellte Gesundheit/Betreuung (FaGe/FaBe), Hebammen ist es der Teil 1 und Voraussetzung für den Grundkurs.

Der Grundkurs umfasst die folgenden Ausbildungsschwerpunkte:
- Grundlagen der anthroposophischen Pflegepraxis
- Rhythmische Einreibungen
- Wickel und Auflagen
- Menschenkunde
- Abschluss, Vorstellen der Abschlussarbeit

Fachkurse und Expertenkurse zu einzelnen Themengebieten ergänzen das Angebot. Mehr dazu: www.soleo-akademie.ch

Weitere Kurse
Die Arbeitsgemeinschaft Sterbekultur (ein Fachzweig der Anthroposophischen Gesellschaft) führt regelmässig Kurse und Workshops durch zu Themen des Sterbens und der Sterbebegleitung. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
Auskunft + Anmeldung ans Sekretariat oder Tel. 044 252 18 07.

Weitere Kurshinweise verschiedener Art

To top

spacer

 

Forum für Sterbekultur | 16.03.17